Innovationforum Smarte Technologien & Systeme

Start

Das war das

13. InnovationForum Smarte Technologien & Systeme

Donnerstag, 31. März 2022
Donauhallen Donaueschingen

Beim 13. InnovationForum Smarte Technologien und Systeme in den Donaueschinger Donauhallen, veranstaltet vom TechnologyMountains e.V., der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und der Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V., haben sich Unternehmer, Manager, Entwicklungsleiter und Ingenieure sowie kreative Wissenschaftler aus dem In- und Ausland bei vielfältigen Vorträgen zu den Themen Künstliche Intelligenz und Smarte Soft- und Hardware informiert und ausgetauscht.
Impressionen können Sie sich auf dieser Seite weiter unten anschauen. Den ausführlichen Pressebericht finden Sie hier.

Eine Veranstaltung von:

               

 

 

 

Worum geht es beim InnovationForum Smarte Technologien & Systeme?

Welche Technologietrends haben die besten Chancen? Was treibt die Branche an? Welche Standards werden sich etablieren? Welche neuen Verfahren können bald genutzt werden? Wie und wo können die Materialien für das neue Produkt oder das neue Verfahren beschafft werden?
Das TechnologyMountains Innovationsforum Smarte Technologien & Systeme bringt Unternehmer, Manager, Entwicklungsleiter und Ingenieure aus der Industrie mit engagierten, kreativen Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland an einen Tisch und bietet die Plattform für Diskussion und Austausch unter den Entscheidungsträgern.

Zum 13. Mal präsentieren Referenten fortgeschrittene Ideen, in den Bereichen Additive Fertigungsverfahren, Aufbau- und Verbindungstechnik/ Mikromontage, Automatisierungslösungen/ Smart Production, Digitalisierung (Internet of Things/ Cloud), Energy Harvesting, Extended/ Augmented/ Virtual Reality, Künstliche Intelligenz, Open Innovation sowie Sensorik und Aktorik. Sie erfahren aus erster Hand, welches Potenzial in den Technologien steckt. Sprechen Sie gleich vor Ort über eine mögliche Verwertung oder beraten mit den Experten über weitere, gemeinsame Entwicklungsschritte. TechnologyMountains e. V. setzt mit dieser Veranstaltung gezielt auf branchenübergreifenden Dialog und Austausch.

TechnologyMountains e. V.
Romäusring 4
78050 Villingen-Schwenningen

Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg
Romäusring 4
78050 Villingen-Schwenningen

Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e. V.
Wilhelm-Schickard-Str. 10
78052 Villingen-Schwenningen

Das Hygienekonzept können Sie hier ansehen.

Wir bitten um Beachtung:

  • Es gilt 3G-Nachweispflicht (geimpft, genesen, getestet (Schnelltest 24h gültig, PCR 48h gültig).
  • Zutritt zur Veranstaltung haben nur symptomfreie Personen.
  • Es gilt FFP2-Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme am Innovation Forum umfasst alle Vorträge, die Pausenverpflegungen, die Konferenzunterlagen, das Abendessen und ein Parkticket für das Parkhaus.

Teilnahmegebühr: 440,- EUR
Early-Bird-Rabatt: 10% Nachlass auf die Teilnahmegebühr für Anmeldungen bis zum 23. Januar 2021
TechnologyMountains-Mitglieder: 50% Nachlass für jeden Teilnehmer des Mitgliedunternehmens
Studenten und Doktoranden: 50,- EUR (brutto)

Sie möchten Mitglied werden? Hier erfahren Sie mehr.

  • über 30 Vorträge und Expertengespräche aus den Bereichen der Smarten Technologien & Systeme
  • Inspiration für eigene Entwicklungsprojekte
  • Austausch mit über 200 Entscheidungsträgern
  • eine forumsbegleitende Ausstellung
  • Zugang zu Know-how renommierter Institute und Forschungseinrichtungen
  • interessante Kontakte und neue Partner für Entwicklung, Produktion und Marketing

Nutzen Sie die Guided Tour, um einen Überblick über die Kompetenzen der Aussteller zu erhalten und so gezielt an die Themen zu gelangen, die Sie wirklich interessieren. Im Verlauf des geführten Messerundganges werden Ihnen von den Ausstellern innovative Produkte, Markttrends und optimale Lösungen vorgestellt. Die Teilnahme an der Guided Tour ist für Besucher kostenfrei. Eine Anmeldung zur Tour ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Buchen Sie vorab gezielt Gespräche mit potenziellen Kooperations- oder Geschäftspartnern und steigern Sie den Erfolg Ihres Forumsbesuchs durch effizienteres Networking.

Um Ihre Kompetenzen, Produkte und Services virtuell im direkten Kontakt zu präsentieren haben Sie folgende Möglichkeiten:

Preise und Leistungen
Aussteller
Basic S
Aussteller
Basic M
Aussteller
Basic L
Vorteilspaket
Basic Plus
Vorteilspaket
Business
Vorteilspaket
Professional
Investition 590,- 780,- 980,- 1.500,- 2.400,- 3.900,-
Eintrittskarten zum Forum 1 Stk. 1 Stk. 2 Stk. 2 Stk. 4 Stk. 8 Stk.
inkludierte Ausstellungsfläche 3 m² 4 m² 6 m² 3 m² 6 m²
Anzeige im Tagungsband
s/w oder farbig
x ** x ** x ***
Einleger in der Tagungsmappe * x x
Firmenlogo auf dem Tagungsband * x x
Firmenlogo auf der Website* x x x
Firmenlogo auf der Programmbroschüre * x
Teilnahme an der Guided Tour 150,-**** 150,-**** 150,-**** inkl. inkl. inkl.
* Nur im Rahmen des Pakets buchbar
** DIN A5 Hochformat
*** Umschlaganzeige DIN A5 Querformat auf der Innenseite des EinbandesMitglieder von TechnologyMountains erhalten 10 % Rabatt.
**** Preis für TechnologyMountains-Mitglieder: 100,- EuroAlle Preise in Euro und zzgl. 19% MwSt.

Bisher bestätigte Aussteller für das 13. InnovationForum Smarte Technologien und Systeme sind:

Delbramed GmbH, Gindele GmbH, Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.,  Hochschule Furtwangen, Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg, microTEC Südwest e.V., Kunststoff Institut Südwest, MedicalMountains GmbH, MIMplus Technologies GmbH & Co. KG, SICOS BW GmbH, Sonic Technology AG, TechnologyMountains e.V.

 

Die wichtigsten Daten auf einen Blick

31. März 2022
10:00 – 18:00 Uhr
Registrierung ab 9:00 Uhr

Veranstaltungsort
Donauhallen Donaueschingen
An der Donauhalle
78166 Donaueschingen

Das war das Programm am 31. März 2022

Änderungen vorbehalten

 

Durch das Programm führt Sie unsere Moderatorin Kimsy von Reischach.

ab 9:00 Uhr Registrierung

9:00 Uhr Businessfrühstück | Fachausstellung | B2B-Gespräche | Guided Tour

Dr. Harald Stallforth,
Vorstandsvorsitzender des TechnologyMountains e.V.

Dr. Steffen P. Würth,
Vizepräsident der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Prof. Dr.-Ing. Axel Sikora,
Stellvertr. Institutsleiter der Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.

Intelligente Quantensensoren auf dem Weg zur Marktreife
Prof. Dr. Jens Anders, Institut für Intelligente Sensorik und Theoretische Elektrotechnik, Universität Stuttgart & IMS Chips

Industrial Quantum Technology for Sensing and Computing
Dr. Michael Förtsch, Q.ANT GmbH

12:00 Uhr Mittagessen | Fachausstellung | B2B-Gespräche

Embedded KI – Industrielle Anwendungen und Potenziale
Marcus Rüb, Hahn-Schickard

Smart Data Forschung für die Industrie zugänglich machen
Andreas Wierse, SICOS BW GmbH

Die Herausforderungen und Chancen durch die Einbeziehung der Quantenphysik in die KI
Rolf Körver, Rolf Körver-Tech./math.Studien

BAG – Bluetooth Low Energy App Generator
Daniel Landler-Gärtner, Hahn-Schickard

Das Hardware-In-The-Loop Framework (Hilf) von Mixed Mode: Flexibel, günstig, stark
David Kauschke, Mixed Mode GmbH

Innovation at the edge
Thorsten Schäfer, Scale Computing EMEA B.V.

14:00 Uhr Kaffeepause | Fachausstellung | B2B-Gespräche | Guided Tour

Einzelteilverfolgung mit der IRISTechnologie – markierungsfrei und fälschungssicher
Dr. Benedikt Wigger & Christoph Gilisch, Detagto

Magnetische Quantensensoren in der industriellen Anwendung
Christoph Böckenhoff, Balluff GmbH

Ease-of-Use in der Automatisierung. Einfach: HORST.
Patrick Quintus, fruitcore robotics GmbH

3D Druck von hochwertigem Werkzeugstahl – Fiktion oder Realität?
Thomas Weinmann, H&B Electronic GmbH & Co. KG

Gedrucktes Kupfer – Leiterbahnen für morgen
Dr. Stefan Ernst, Franz Binder GmbH & Co. KG

Mit gedruckter Elektronik zum fühlenden Bauteil – Einblicke in das Projekt sensIC
Dr. Tim Wolfer, Continental AG

16:00 Uhr Kaffeepause | Fachausstellung | B2B-Gespräche

BPA – Business Process Assessment
Ralf Kailer, NTI Kailer

Die Digitalisierung ist tot. Es lebe die Digitalisierung
Jörg Farin, Wiha Werkzeuge GmbH

EmOpen Innovation versus Patente
Robert Göhring, Westphal, Mussgnug & Partner, Patentanwälte mbB

Mit dem Lean Prinzip zur Smart Factory
Lukas Weber, Sonic Technology AG

Ungenutzte Potenziale von Daten erschließen für Ihre Spitzenproduktion
Mevlüt Budak, GADV mbh

Modellierung und Simulation des reaktiven Fügeprozesses
Dr. Axel Schumacher, Hahn-Schickard

17:30 Get together und Abendimbiss

Veranstaltungsort

Donauhallen

An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen

 

Anreise mit dem PKW

Donaueschingen liegt verkehrsgünstig im Schnittpunkt von drei Bundesstraßen:
B27 Stuttgart – Schaffhausen / B31 Freiburg – Lindau / B33 Offenburg – Konstanz
In unmittelbarer Nähe verläuft die Bundesautobahn A81 Stuttgart-Singen, die über einen Zubringer A864 in wenigen Minuten erreichbar ist. Die Donauhalle befindet sich zentral im Stadtkern, ein paar Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Regionalflugplatz Donaueschingen
Flughafen Stuttgart: ca. 120 km
Flughafen Zürich / Schweiz: ca. 140 km

 

 

 

Wir sind für Sie da!

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Daniela Jardot

Daniela Jardot
Geschäftsstelle
Telefon: +49 (0) 7721 / 922 121
jardot@technologymountains.de

Rebecca Auber

Rebecca Auber
Geschäftsstelle
Telefon: +49 (0) 7721 / 922 181
auber@technologymountains.de

Impressionen aus 2022

Impressionen aus 2021 – virtuell

 

Impressionen aus 2019